Lutetium

seltene-erde-lutetium

Besondere Kennzeichen

Extrem selten

Anwendungen

Kaum eine nennenswerte Anwendung

Fakten

Spezifisches Gewicht: 9,84 g/cm³
Schmelzpunkt: 1.652 °C
Massenanteil/Erdhülle: 0,7 ppm

Geschichte

Die Entdeckung von Lutetium können sich gleich drei Wissenschaftler auf ihre Fahnen schreiben: Carl Auer von Welsbach, Charles James und der Franzosen Georges Urbain, der es nach dem römischen Namen von Paris, Lutetia, benannte.